Der Wecker klingelt um 6 Uhr. Übermüdet aufstehen, vielleicht noch Zeit für einen schnellen Kaffee, dann durch den Stau zur Arbeit. So sieht der Alltag für viele von uns aus. Vielleicht auch deiner.

Hast du dich schon mal gefragt, weshalb du arbeitest?

Du magst jetzt denken: Natürlich, um den Lebensunterhalt zu bestreiten, weshalb denn sonst. Dann rate ich dir, etwas länger über diese Frage nachzudenken.

Ein/e Vollzeitangestellte/r verbringt 8‐10 Stunden pro Tag im Job. Das ist ein Drittel bis fast die Hälfte des Tages. Wenn du 8 Stunden schläfst, bleiben dir noch 6‐8 Stunden im Leben für jene Dinge, die du gerne machst und selber bestimmen kannst. Das ist nicht viel, oder?

Es lohnt sich also, sich mit der Frage nach dem Job etwas intensiver auseinander zu setzen. Ich habe dies zu einem Zeitpunkt im Leben getan, an dem ich gemerkt hatte, dass es so nicht weitergehen konnte: ich arbeitete 100%, betrieb Leistungssport, lieferte nebenbei Pizzas aus und verbrachte meine spärliche Freizeit mit Partys.

Bis mein Körper seine Stoppsignale sendete, hatte ich diesen Lebensstil nie gross hinterfragt. Ich hatte gearbeitet, weil ich immer mehr wollte. Weil ich gelernt hatte, das nur die Leistung zählt.

Heute bin ich selbständiger Unternehmer und kann sagen, ich arbeite, weil es mir Freude macht und weil ich in meiner Tätigkeit eine persönliche Erfüllung gefunden habe. Das Interessante dabei ist, dass ich weniger arbeite als früher, aber doch erfolgreicher und effizienter bin.

Warum? Was sich geändert hat, ist die Einstellung dazu. Ich bin gelassener geworden. Wie sieht es bei dir aus? Wie stehst du zu deinem Job? Ob du angestellt oder selbständig bist, spielt keine grosse Rolle. Entscheidend für dein Glück ist es, ob du deinen Weg bewusst gewählt hast. Es ist dein Leben. Was du damit machst, liegt bei dir.

Wenn du dich von eingefahrenen Strukturen befreien möchtest, kann ich dir Wege aufzeigen, mit denen du zu einem selbstbestimmten Leben findest. Ich kann dir aufzeigen, wie du Blockaden löst und neue Energien für Veränderungen freimachst.

Möchtest du weitere Wege kennenlernen, mit denen du zu dir selbst finden kannst? Dann lade jetzt gratis das „Sieben Wege zu dir selbst“ herunter (siehe Mitte unserer Teamseite).

Von Herzen,

https://www.meinlebenscoach.ch/wp-content/uploads/Signatur-Marco-300x273.png