systemisch Ausbildung Module – BE YOU GmbH

DIPL. SYSTEMISCH COACH BYA

systemisch Ausbildung Aufbaumodule

Startmodul 1 – 3 Tage
Intensivtage

Systemisch Stellen braucht viel Einfühlvermögen. Einfühlvermögen in den Kunden, aber vor allem auch Einfühlvermögen in sich selbst. Wie fühle ich mich? Was blockiert mich? Und natürlich auch: wie kann ich diese Gefühle und Blockaden deuten und überwinden.

Um diese Fähigkeit zu erlangen, gehen wir zu Beginn der Ausbildung an einen wunderschönen Ort, um in die eigene Klärung zu gehen. Fernab von der Alltagshektik, klären wir während drei Tagen unser eigenes System von tiefen Glaubensmustern, um danach befreiter in die Klärung mit den Kursteilnehmern und in die Klärung mit den Kunden gehen zu können.

Jeder dieser Tage wird dich von neuem fordern und zugleich befreien.  Gemeinsam werden wir positiven und negativen Gefühlen begegnen und lernen, diese zu deuten und zu wandeln. Denn ein guter Coach, ist derjenige, der auch bei sich aufgeräumt hat.

Modul 2 – 2 Tage
Systemisches Stellen anleiten und analysieren

Dank dem Startmodul hast du nun Raum für dich und neue Fähigkeiten geschaffen. Du bist nun bereit, die ersten Aufstellungsformen zu erlernen und mit Hilfe des Kursleiters anzuleiten.

In diesem Modul lernst du, wie du es angehst, um mit systemischem Stellen bei Menschen hilfreiche Prozesse auszulösen.

Mittels Unterstützung des Kursleiters wirst du Blockaden von deinen Mitschülern anschauen und Abläufe und Techniken kennenlernen, um diese zu lösen. Du wirst lernen, auf dein Gefühl zu vertrauen und zu deuten, wo Symptome, Blockaden oder Ängste energetisch in dir und deinen Mitmenschen zu Hause sind.

Nach diesem Modul bist du bereit, eigene Aufstellungen mit stellvertretenden Gegenständen selbst anzuleiten.

Modul 3 – 2 Tage
Familiäre- und Beziehungsblockaden lösen

Spannend werden die Tage zur Klärung deiner familiären Verknüpfungen und alten Beziehungen werden. Hier gehen wir erneut darauf ein, um dein System von alten Mustern zu befreien.

Wir konzentrieren uns in diesen Tagen darauf, dein System von Glaubenssätzen und Menschen zu befreien, welche für deine volle Entfaltung noch hinderlich sind. Durch das Lösen der Probleme, die aus zwischenmenschlichen Beziehungen stammen, sei es zum Beispiel zu Mutter, Vater, Geschwistern, aber auch Vorgesetzten, Lehren oder Partnern, werden wir dein System auf ein freies Leben vorbereiten.

Das Modul 3 dient als Vorbereitung auf das Erlernen des Systemischen Stellens mit Menschen. Durch die innere Klärung wird es dir um ein Vielfaches leichter fallen, auch bei deinen Mitmenschen Blockaden und Muster zu erkennen und zu lösen, ohne dich dabei energetisch darin zu verstricken.

Modul 4 – 2 Tage
Anwendung Systemisches Stellen

Diese Tage werden intensiv und befreiend zugleich werden. Du wirst nun dein erlerntes Wissen anwenden. Nach gezielter Vorbereitung wirst du bereit sein Prozesse in deinen Klienten auszulösen und zu klären.

Mit dem Werkzeug des Systemischen Stellens bist du in der Lage, selbstständig das ganze System einer Drittperson im Raum aufzustellen. Du kannst Gefühle des Klienten abholen und genau erfühlen. Du kannst – mittels Personen, Gegenständen und Hilfsmitteln – Klärung ins System deines Klienten und seines Umfeldes bringen.

Nach diesem Modul bist du bereit, eigene Aufstellungen in Einzelsessions oder in Gruppen zu leiten.

Abschlussmodul 5 – 3 Tage
Intensivtage

In diesen Tagen geht es nun darum dein erlerntes anzuwenden. Du wirst selbständig eine Aufstellung vorbereiten und anleiten.

Natürlich wird dich der Kursleiter in den vorangegangenen Modulen perfekt auf diese Tage und dein systemisch Stellen Abschluss vorbereiten.

Nach Abschluss dieser Tage darfst du dich Dipl. systemisch Coach BYA nennen. Du kannst nun selbstständig Menschen mit dem Tool des systemischen Stellens in ein befreiteres Leben begleiten.

X