Ausbildung systemisch Coach BYA - 3-Monatslehrgang mit Herz

DIPL. PERSONAL IDENTITY COACH BYA

Positionierung mit Herz – Ausbildung zum «Personal Identity Coach BYA»

Die Ausbildung startet im Juni und dauert 7 Monate. Es wird eine bereichernde Reise auf dem Weg zu deiner eigenen Positionierung mit Herz.

START: Donnerstag, 9. Juni 2022
ENDE: Samstag, 3. Dezember 2022

Mit dieser Ausbildung machst du einen tiefgreifenden und wichtigen Schritt auf deinem persönlichen Weg als Coach. Du gehst deinem eigenen Leben so richtig auf den Grund und setzt dich mit diesen drei zentralen Lebens-Fragen auseinander:

Wer bin ich?
Was kann ich?
Was will ich? 

In 4 Modulen findest du deine ganz persönliche Identität, sowie deine Vision und deine Mission im Leben. Gleichzeitig erkennst und klärst du deine Blockaden, die deinen Erfolg verhindern, und kannst sie mittels Bewusstseinsarbeit, systemischer Aufstellung und Hypnose auflösen.

Als krönender Abschluss findest du im letzten Modul deine Positionierung als Coach, die deinen Auftritt definiert und dich am Markt differenzieren wird. Dabei wirst du wertvolle Insights zum Marketing und deiner Angebotsgestaltung erhalten und von einem Experten alles Wichtige rund um Social Media erfahren.

Die vier Ausbildungsmodule beinhalten 10 Tage und dauern 4 Monate. Danach wirst du für weitere 3 Monate begleitet sein. In vier Online-Sessions und zwei Refresher-Tagen kannst du deine Erfahrungen einbringen, deine Fragen klären und deine Sichtbarkeit als Coach weiter optimieren.

Die Ausbildung zeichnet sich durch die einmalige Kombination aus Wissensvermittlung, Selbsterfahrung und persönlicher Begleitung auch nach dem Abschluss aus. So findest du nicht nur den richtigen Auftritt als Coach, sondern kannst aus deinem wahren Kern schöpfen und deine persönliche Story erzählen. Eine echte Positionierung mit Herz, die deine Kunden spüren und erleben werden.

Das beste dabei: Durch diesen tiefgreifenden Eigenprozess erfährst und lernst du, wie du auch andere Menschen auf ihrem Weg zur persönlichen Identität, Vision und Mission begleiten kannst. Als dipl. Personal Identity Coach BYA führst du sie zu ihrer wahren Essenz und lässt sie ihr Warum im Leben finden.

Modul 1 – 3 Tage
Finde deine Identität

Zum Auftakt bauen wir das Fundament. Wir ergründen unsere wahre Identität und beantworten DIE Frage des Lebens: WER BIN ICH (WIRKLICH)?

An diesen drei intensiven Tagen wirst du dein Leben und deine Persönlichkeit reflektieren und deinem wahren Selbst begegnen. Du wirst dir deiner bisherigen Erfahrungen und Prägungen bewusst, erkennst deine wertvollsten Eigenschaften und findest den roten Faden deines Lebens.

Dabei wirst du dein persönliches Wertesystem evaluieren und deine Top5-Lebenswerte definieren. Diese werden dir Klarheit bringen und dir fortan als Entscheidungshilfe dienen.

Modul 2 – 2 Tage
Finde deine Vision

Mit der wahren Identität im Rucksack legen wir den Fokus auf die Zukunft. Wir machen uns auf Visionssuche und beantworten die Frage: WAS WILL ICH (WIRKLICH)?

Wir erkunden unsere Wünsche, Träume und Vorstellungen vom Leben. Es gilt das Motto: „DREAM BIG“. Dabei weckst du dein inneres Kind und auch deine Lebensfreude. Du erfährst, wohin du wirklich möchtest. Du erkennst den wahren Sinn, der zum Antrieb in deinem Leben wird.

Wir erschaffen deinen Wunsch-Zustand im Lebend und kreieren das passende Sinnbild dazu. Das wird zu deiner Grundlage und Motivation für deine zukünftigen Entscheidungen.

Modul 3 – 2 Tage
Finde deine Mission

Mit deiner erarbeiteten Vision machen wir uns auf, den Weg zu bestimmen, der diese auch Realität werden lässt. Wir ergründen und beantworten die Frage: WAS KANN ICH (WIRKLICH)?

Indem wir unsere persönlichen Fähigkeiten und wahren Stärken erkunden, lernst du dich von einer ganz neuen Seite kennen. Du verstehst, was dich wirklich auszeichnet, wie du deine Stärken weiter stärkst und wie du das in deinem Leben konkret umsetzen kannst.

Genau das werden wir mit den menschlichen Bedürfnissen spiegeln und herausfinden, welchen wahren Nutzen du für andere Menschen bietest. Dies wird als persönliche Mission in deine Tätigkeit einfliessen und andere bereichern.

Modul 4 – 3 Tage
Finde deine Positionierung

Diese drei Tage formen den Abschluss des Ausbildungsteils und haben es noch einmal in sich. Wir verbinden alle relevanten Erfahrungen und Erkenntnisse der vorgehenden Module und erarbeiten deinen ganz persönlichen Auftritt als Coach.

Dafür suchen wir uns einen wundervollen Ort, der uns abseits von Alltag und Hektik die nötige Ruhe und Klarheit ermöglichen wird. Gemeinsam werden wir deine persönliche Essenz finden und daraus deine Positionierung am Markt bestimmen. Eine Positionierung aus tiefem Herzen.

Wir erkunden deine Zielgruppe und erarbeiten deinen persönlichen Leitsatz und deine Story, die deinen Auftritt einzigartig machen. Damit du nicht einfach ein weiterer Coach wirst, sondern eben DER ganz besondere Coach.

Zusätzlich bekommst du wertvolles Know-how aus Marketing, Markenführung und Vermarktung, damit du weisst, wie du erfolgreich auftrittst und dein Angebot lösungsorientiert gestaltest. Ergänzend werden wir einen Experten an unserer Seite haben, der dir alles Wissenswerte rund um Social Media mitgeben wird.

Mit Abschluss dieses Moduls hältst du sowohl dein Diplom als auch deine persönliche und konkrete Positionierung als Coach in der Hand. So, dass du direkt umsetzen und durchstarten kannst.

Begleitung – 4 Online-Sessions
Austausch, Fragen & Optimierung

Nach Abschluss der Ausbildungsmodule wirst du weiterhin begleitet sein und deine praktische Umsetzung vorantreiben können. Aus eigener Erfahrung ist das die entscheidende Zeit, um auch wirklich loszulegen. Viele warten nach einer Ausbildung zu lange und verpassen so die starke Energie und den entscheidenden Moment.

Deshalb werden uns alle zwei Wochen im Rahmen einer Online-Session à je 3 Stunden austauschen. Dabei kannst du deine Erfahrungen einbringen, konkrete Fragen klären und deinen Auftritt laufend optimieren. Der Austausch und das Feedback der Gruppe ist dafür ein sehr wertvolles Element.

Begleitung – 2 Refresher-Tage
Vertiefung & Klarheit

Die Begleitphase wird durch zwei Refresher-Tage ergänzt, an denen wir uns physisch treffen und konkrete Themen noch einmal vertiefen und klären.

Die jeweiligen Themen werden wir im Vorfeld je nach Bedarf definieren, damit wir auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen können.

Die Begleitung endet mit dem letzten Refresher-Tag am 3. Dezember 2022.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Für Menschen, die als Coach tätig sein möchten und ein richtiges Fundament für ihr Business erschaffen möchten. Für Coaches, die bereits tätig sind und ihren Auftritt mit einer klaren Positionierung stärken möchten. Für Coaches, die ihrer Tätigkeit Gefühle einhauchen und sich aus vollem Herzen zeigen möchten. Für Sinnsucher, die bereit sind, ihrem Leben auf den Grund zu gehen und ihre wahre Berufung zu finden.

Für wen ist sie nicht geeignet? 

Für Menschen, die nicht bereit sind, sich mit ihrem Leben wirklich auseinanderzusetzen. Für Menschen, die den bequemen Weg gehen wollen. Für Menschen, die darauf warten, dass sie jemand rettet und ihnen sagt, was sie zu tun haben. Für Menschen, die nicht offen für Neues sind. Für Menschen, die sich nicht ihren Gefühlen stellen wollen. Für Menschen, die nicht bereit sind, ihre Berufung zu finden und sich der Welt zu zeigen. 

Wie lange dauert die Ausbildung? 

Die Ausbildung dauert insgesamt 7 Monate und besteht aus 16 Ausbildungs-Sessions: 10 Ausbildungs-Tage, 2 Refresher-Tage und 4 Online-Sessions. Sie startet im Juni und endet im Dezember 2022. Sie ist aufgeteilt in vier Ausbildungsmodulen (4 Monate) und der persönlichen Begleitung durch den Trainer und die Gruppe (3 Monate). 

Welchen Abschluss habe ich damit? 

Mit Absolvierung dieser Ausbildung erhältst du das Diplom zum „Personal Identity Coach BYA“. Damit bist du befähigt, Menschen auf ihrem Weg zur persönlichen Identität und Berufung als Coach zu begleiten.

Wie viele Teilnehmer sind dabei? 

Es entspricht der Philosophie von BE YOU, Seminare und Ausbildungen im persönlichen Rahmen durchführen zu können. Deshalb ist auch für diese Ausbildung die Teilnehmerzahl limitiert. Das Maximum für die Ausbildung zum dipl. Personal Identity Coach beträgt 12 Personen.

Wie viel kostet die Ausbildung? 

Die Ausbildung kostet insgesamt CHF 5’450 (inkl. Schulungs-Material).

Hinzu kommt noch der Aufenthalt am externen Seminarort für das Modul 4 (ca. CHF 800 für Übernachtungen und Verpflegung).

Bei Buchungen bis zum 28. Februar 2022 profitierst du vom Vorzugspreis von CHF 4’850.

Wer leitet die Ausbildung?

Die Ausbildung wird von Duri Sulser geleitet. Er ist als WHY-Coach und Personal Identity Trainer ein Teil des BE YOU Teams. Duri ist ausgebildeter Coach, Trainer und Kursleiter, und verfügt über eine langjährige Fach- und Führungserfahrung in den Bereichen Marketing, Markenführung, Kommunikation und Positionierung, die er in diese Ausbildung vollumfänglich einfliessen lässt.

Mehr zu Duri findest du unten.

Daten und Kosten

DATEN
Modul 1Finde deine IdentitätDo-Sa, 9. bis 11. Juni 2022Zürich
Modul 2Finde deine VisionFr/Sa, 1. und 2. Juli 2022Zürich
Modul 3Finde deine MissionFr/Sa, 19. und 20. August 2022Zürich
Modul 4 Finde deine PositionierungDo-Sa, 8. bis 10. September 2022Seminarort in der Schweiz
Online-Session 1Austausch, Fragen & OptimierungFr, 23. September 2022 (14-17 Uhr)Online (Zoom)
Online-Session 2Austausch, Fragen & OptimierungFr, 7. Oktober 2022 (14-17 Uhr)Online (Zoom)
Online-Session 3Austausch, Fragen & OptimierungFr, 21. Oktober 2022 (14-17 Uhr)Online (Zoom)
Refresher-Tag 1Vertiefung & KlarheitSa, 5. November 2022Zürich
Online-Session 4Austausch, Fragen & OptimierungFr, 18. November 2022 (14-17 Uhr)Online (Zoom)
Refresher-Tag 2Vertiefung & KlarheitSa, 3. Dezember 2022Zürich
PREISE
Kursdauer10 Ausbildungs-Tage
2 Refresher-Tage
4 Online-Sessions
EinmalzahlungCHF 5’450
bei Buchung bis 28.2.2022: CHF 4’850
Ratenzahlung4 Raten à CHF 1’450
Kurs- und Materialkostenim Preis inbegriffen
Areise-, Übernachtungs- und Verpflegungskostenim Preis nicht inbegriffen
Kosten Seminarort für Modul 4: ca. CHF 800

Kursleiter

Dein Trainer für diesen Lehrgang ist der erfahrene Marketing-Profi und WHY-Coach Duri Sulser. Seit Jahren beschäftigt er sich mit den Themen Positionierung und Identität und ist seit 2021 ein Teil des BE YOU Teams.

Seine Erfahrung:

  • über 15 Jahre in Marketing, Kommunikation, Branding und Beratung in Werbeagenturen und diversen Unternehmen
  • über 10 Jahre in Führungsfunktionen in der Privatwirtschaft, im Startup- und Non-Profit-Umfeld
  • Leitung zahlreicher Projekte zum Aufbau und zur Positionierung von Marken und Produkten
  • selbständige Tätigkeit als Coach, Trainer und Kursleiter

Seine Ausbildungen:

  • eidg. dipl. Planer Marketingkommunikation
  • Betriebsökonom FH
  • cert. Integral Coach CIS
  • dipl. Stress & Resilienz Coach & Trainer CIS
  • dipl. Soul & Mindfulness Coach CIS
  • cert. Seminarleiter und SVEB-Kursleiter
  • Online-Kurs THE WORK (by Byron Katie)
  • dipl. Systemisch Coach BYA
  • Public Speaking Academy Online (by Tobias Beck)
  • in Ausbildung zum ganzheitlichen Lebenscoach BYA

Das Modul 4 wird zusätzlich ein Experte für Social Media/Digital Marketing unterstützen.

X